Frühchen

Geduld ist das Schwerste und das Einzige, was zu lernen sich lohnt.
Alle Natur, alles Wachstum, aller Friede, alles Gedeihen und Schöne in der Welt
beruht auf Geduld,
braucht Zeit, braucht Stille, braucht Vertrauen.

Hermann Hesse

Von einem Frühchen oder einer Frühgeburt spricht man bei der Geburt eines Säuglings vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche. In der Regel wiegen sie weniger als 2500 Gramm. Laut einer Studie der WHO wird eins von zehn Babys weltweit zu früh geboren. Die Zahl ist dabei in nahezu allen Ländern steigend. Pro Jahr werden in Deutschland rund 63.000 Kinder vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren. Bei 8.000 davon handelt es sich um Frühstgeborene, die vor der 30. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommen. (Quelle Wikipedia)

In liebevoller Handarbeit fertigen wir Frühchenkleidung und vieles Weitere, wie z. B. Dufttücher und Inkubatordecken, die industriell nicht in den geforderten Größen hergestellt werden und nicht den Ansprüchen der Krankenhäuser entsprechen. Zur Frühchenausstattung zählen zum Beispiel: Hosen und Oberteile, Bodys und Mützchen, Handschuhe und Schühchen, aber auch Strampelsäcke und Duftmonde.

Unsere Wickelshirts und Wickelbodys sind so konzipiert, dass sie leicht anzuziehen und möglichst kabelfreundlich sind, so dass eine Versorgung der Kleinen weiterhin optimal gewährleistet wird.

In den meisten Fällen umfasst unser Starterpaket folgendes:

  • Inkudecke, welche in den Inkubator bzw. das Wärmebettchen gelegt wird oder zum Kuscheln wenn Sie das Baby auf dem Arm haben.
  • Fäustlinge; sie sorgen dafür, dass sich Ihr Baby eventuelle Kabel nicht so leicht zieht.
  • Dufttücher/Monde legt man sich in den BH, damit sie Ihren Geruch annehmen und das Baby Ihren Duft bei sich hat, wenn Sie nicht da sein können.
  • Ein Inkubartortier, welchens man auf den Inkubator/Wärmebettchen klebt und gewöhnlich schreiben die Schwestern das Gewicht Ihres Babys darauf.
  • Augentücher; diese können zum Abdecken der empfindlichen Augen genutzt werden.

Eindrücke aus unseren Arbeiten

Unser Spendenkonto

  • Volksbank Straubing
  • IBAN DE87 7429 0000 0001 0307 60
  • BIC GEN0DEF1SF1
  • Oder per PayPal (Freunde) an:
  • fuersternenkinderundfruehchen@gmx.de

Spendenquittungen erhalten Sie nach Anforderung per E-Mail